SIE SIND HIER: Home Sommerakademie Experimentelles Drucken, Buchdruck und Siebdruck
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Suche
head buchdruck.jpg


 

Experimentelles
Drucken -
Buchdruck und
Siebdruck
 
Dozentinnen: Petra Pilone und Sophia Link
 
   
20. Haller Sommerakademie - 2.-6.8.2021
und 9.-13.8.2021
 
   
täglich 9-17.30 Uhr
 
       
   
Kursgebühr:
€ 580,- für zwei Wochen,  
€ 290,- für eine Woche,
jede Woche ist auch einzeln buchbar
 
       
    01 IMG 0650 P8070516
       
   
P8040032
image2
       
   
Öffnen und sprechen
Öffnen und schreiben
Öffnen und drucken
Öffnen und zeigen
 
       
   
Im Alltag sind Worte und Texte Wege, um in Kontakt
mit unserer Umwelt zu treten, aber auch um Gedanken
und Gefühle zu formen und zu ordnen.
So ist es naheliegend, diese in eine visuelle Formensprache
zu übersetzen. Weniger der Buchdruck im klassischen
Sinne, als das experimentelle und moderne Annähern
an die gedankliche Idee soll im Vordergrund des Kurses stehen.
Die Kombination von Schrift und Bild, die Auswahl an Schriften
unterschiedlichster Art und der typographischen Gestaltung
von Texten machen den Buchdruck zu einem faszinierenden
Druckverfahren. Zu Beginn erfordert jedoch das Setzen und
Drucken Sorgfalt und Geduld. Die weitere Verarbeitung der
Druckergebnisse ist dann geprägt von der Möglichkeit,
freier zu experimentieren. So können die Drucke durch
collagieren, kopieren, falten, nähen, besprühen und vieles
mehr weiter bearbeitet werden. Die Werkstatt bietet Ihnen
auch die Möglichkeit mittels Linoldruck sowie einfachen
Formen des Siebdrucks Ihre Text- und Bildideen zu verwirklichen.
 
Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt auf sechs.
Es fallen 5 Euro Werkstattgebühren sowohl zusätzliche
Papierkosten an.